Lisl’s Genuss Manufaktur

Lisl’s Genuss Manufaktur

Bald können Sie die köstlichen Kreationen von Lisl Wagner-Bacher auch zuhause geniessen.

Über Lisl’s

Nun können Sie die köstlichen Kreationen von Lisl Wagner-Bacher auch zuhause geniessen. Mit den Kochsaucen aus dem Landhaus Bacher können Sie mit geringem Aufwand besondere Gerichte zubereiten.

Unser Angebot umfasst eine Vielzahl an Marmeladen, Kochsaucen, Suppen und Schnäpsen. Alle Produkte sind hausgemacht, aus natürlichen Zutaten und ohne Konservierungsmittel.

Unser Angebot

Unter Hobbyköche besonders begehrt sind die ungemein aufwändig ohne Konservierungsmittel zubereiteten Saucen, die jedem Gericht den besonderen geschmacklichen Kick verleihen: Fisch, Kalb/Rind, Krustentier, Lamm, Wild, Kalbsfond und nicht zuletzt das Bauernentensafterl.  

Darüber hinaus gibt es verschiedene Dressings (weißer Balsam, asiatisch, Zitron), individuell abgestimmte Essige (Holunderblüte, schwarze Nuss), Senf, Suppen (Rind, Krustentier) und natürlich auch die legendären Marmeladen/Konfitüren aus Marillen, Erdbeeren, Himbeeren sowie Ribisel, nicht zu vergessen den Zwetschkenröster als perfekte Begleitung zu Topfenknödeln, Kaiserschmarrn und anderen Süßspeisen.

Lisl Wagner-Bacher

Lisl Wagner-Bacher, die Grande Dame der österreichischen Küche, ist seit über 30 Jahren Garantin für kulinarischen Genuss auf allerhöchstem Niveau. 

Lisl Wagner-Bacher wurde sprichwörtlich in ihren Beruf hineingeboren. Ihre Eltern betrieben das Landhaus bereits, als Lisl geboren wurde. Nach der Übernahme des Hauses von ihren Eltern, erkochte sie sich in wenigen Jahren den Ruf als beste Köchin des Landes.

Nach zwei Michelin Sternen, fünf Sternen und 98 Punkten im A la Carte, drei Hauben und 18 Punkten im Gault Millau gilt Lisl Wagner-Bacher heute als unbestrittene Grande Dame der österreichischen Küche.

Landhaus Bacher

Die Geschichte des Landhauses Bacher reicht zurück bis in die 50er Jahre. Das Gasthaus von Lisl Bachers Eltern entwickelte sich damals, als die Wachau Kulisse für zahlreiche Filmkomödien war, schnell zum Treffpunkt der Filmstars. Peter Alexander, Gunther Philipp, Hans Moser und Peter Weck gaben sich die Klinke in die Hand. Stars wie Sternchen genossen die hochklassige und doch bodenständige Küche.

Mit der Übernahme durch Lisl Wagner-Bacher 1979 hielt zu Beginn der 80er die „Nouvelle Cuisine“ Einzug ins Landhaus. Schon seit vielen Jahren zählt das mittlerweile von Schwiegersohn Thomas Dorfer erfolgreich geführte Landhaus Bacher in Mautern zu den kulinarischen Aushängeschildern Österreichs. 

www.landhaus-bacher.at

Warenkorb
0